Life At The Safari Club - Book

Life At The Safari Club - Book

32,90 EUR

inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit: ca. 4-6 Tage

Art.Nr.: 14841

Gewicht: 0.7700



 
"Live At The Safari Club: A History Of harDCore In The Nation's Capital 1988-1998" ist die Geschichte eines legendärem Underground-Punk-Venue in der Hauptstadt der USA. Erzählt von Bands, Fans, Zinesters, Veranstaltern, Graffiti-Künstern und Aktivisten. Von 1988 bis 1997 war der Safari Club, Washington DCs Version von New Yorks ikonischen CBGBs. Der fensterlsoe Laden war Mitten im Herzen der Hauptstadt. Tagsüber ein äthiopisches Restaurant, Samstagabends ein Go-Go-Club und schließlich verwandelte er sich Sonntags in einen All-Ages-Club. Die Matinee-Shows waren manchmal mit bis zu 400 schwitzenden Teenagern vollgepackt. New Yorker Bands wie Sick Of It All, Murphys Law, Bold, Earth Crisis und Gorilla Biscuits spielten ihre ersten DC-Shows auf der winzigen Bühne des Safari Clubs. Südkaliforniens Chain Of Strength, Insted und Strife sind alle mindestens einmal dort gewesen. Ebenso lokale Legenden wie Ignition, Kingface, Swiz, Battery, Damnation A.D. und Government Issue.
Crucial Response Mailorder © 2020