Crass - Feeding the 5000 LP

Crass - Feeding the 5000 LP

23,50 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit: ca. 4-6 Tage

Art.Nr.: 14905

Gewicht: 0.3360



 
Crass war ein 1977 gegründetes englisches Kunstkollektiv und eine Punkband, die den Anarchismus als politische Ideologie, Lebensweise und Widerstandsbewegung förderte. Crass hat die Anarcho-Punk-Bewegung der Punk-Subkultur populär gemacht und direkte Aktionen, Tierrechte, Feminismus, Antifaschismus und Umweltschutz befürwortet. Die Band verwendete und befürwortete einen DIY-ethischen Ansatz für ihre Alben, Soundcollagen, Flugblätter und Filme. The Feeding of the 5000 ist das erste Album der Anarcho-Punk-Band Crass. Das Album wurde am 29. Oktober 1978 von John Loder in den Southern Studios aufgenommen und im selben Jahr veröffentlicht. Dieses Album ist das erste Punk-Album, das als grundlegend revolutionär empfunden wurde und zum ersten Mal anarchichistische Ansichten zu Grunde legte. In den folgenden Jahren griff das Kollektiv die konservative Thatcher-Regierung und den Falkland-Krieg an.
Crucial Response Mailorder © 2021